Was möchten Sie vergleichen?

Vergleichen Sie kostenfrei Ihre Versicherungen und Finanzen

  • Persönliche Bedarfsermittlung
  • Schnell und einfach zu Ihrem Tarif
  • Direkter Onlineabschluss möglich

Zurück in die GKV

Tatsächlich gibt es eine einfache Möglichkeit der Rückkehr in die GKV. (Stand 04.04.2022)

Die Gesetzlage (§5 Abs. 1 Nr. 13 SGB V) in Verbindung mit den entsprechenden Rundschreiben / Arbeitsanweisungen sehen vor, dass jemand OHNE Krankenversicherung dem System zuzuordnen ist, in dem er zuletzt versichert war.

D.h. Mann / Frau müsste zunächst durch irgendeinen Umstand versicherungspflichtig werden (oder beim Partner in die Familienversicherung kommen = mehr als einen Monat unbezahlter Urlaub). Dies kann erreicht werden, indem er / sie seine / ihre “regelmäßige” Arbeitszeit = Einkommen aufs Jahr hochgerechnet unter die für ihn / sie geltende Versicherungspflichtgrenze / JAEG 64.350 (58.050 Bestandsfälle bis 31.12.2002) reduziert.

WICHTIG: Die Herabsetzung darf NICHT von vorherein begrenzt sein. D.h. mit dem Arbeitgeber wird eine Reduzierung auf unbestimmt Zeit vereinbart, dann und nur dann muss der Arbeitgeber den SV-Status neu berechnen.

Kommt er / sie dann zum Ergebnis, dass die JAEG unterschritten wird, greift ab dem Zeitpunkt der Umsetzung die Versicherungspflicht!

Anschließend kann nach einem, zwei, drei oder X Monaten oder Jahren etc. der alte Zustand wieder hergestellt werden.

In dem Moment greift §5 SGB V Abs. 1 Nr. 13 unabhängig von den Voraussetzungen des §9 Abs. 1 Nr. 1 SGB V für die freiwillige Fortsetzung einer Mitgliedschaft.

FAQ

Wir haben jetzt gehört das es ausreicht wenn man 1-2 Monate Stunden reduziert,

  • Ja es würde reichen, wenn wie oben beschrieben.

Muss da ein Grund vom Arbeitgeber genannt werden?

  • Nein

Muss er auch wenn er nur 2 Monate reduziert unter dem Jahresbrutto 64.350 dann liegen?

  • Es wird eine Hochrechnung mit dem neuen Gehalt vorgenommen, Beispiel:
  • // Einkommen bisher 6.000 13 Gehälter > 6.000* 13 = 78.000 //
  • // Änderung ab 01.6.2022 Gehalt 4.500 13 Gehälter > 13 * 4.500 = 58.500 //
  • !! Das Einkommen, dass vorher im Jahr erzielt wurde spielt für die Hochrechnung keine Rolle. !!

Macht das nachher bei der Rente Probleme?

  • Nein, bzw. er / sie wird in der Rente freiwillig versichert sein, wodurch ALLE Einnahmen zur Beitragsbemessung herangezogen werden!!!

Er / Sie wird in kürze 55, dann müssten wir jetzt Gas geben, oder?

  • Nein da der §6 Abs 3a SGB V explizit die Versicherungspflicht nach §5 SGB V Abs. 1 Nr. 13 ausschließt.
  • D.h. ob 55 60 70 der §5 SGB V Abs. 1 Nr. 13 hat IMMER Vorrang.

Gibt es GKV`s die da besondersgut drin sind?

Bei weiteren Fragen am besten einfach anrufen! 06102 3528501

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.

Verwendung von Cookies
Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind notwendig während andere uns helfen, diese Website und Ihre Erfahrung zu verbessern. Sie akzeptieren unsere Cookies, wenn Sie fortfahren diese Webseite zu nutzen.

Cookie-Einstellungen
Hier finden Sie eine Übersicht über alle verwendeten Cookies und Skripte. Sie haben die Möglichkeit folgende Kategorien zu akzeptieren oder zu blockieren.
Immer akzeptieren
Notwendige Cookies sind für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich. Diese Kategorie enthält nur Cookies, die grundlegende Funktionen und Sicherheitsmerkmale der Website gewährleisten. Diese Cookies speichern keine persönlichen Informationen.
NameBeschreibung
PHPSESSID
Anbieter - Typ Cookie Laufzeit Session
Analytische Cookies werden verwendet, um zu verstehen, wie Besucher mit der Website interagieren. Diese Cookies helfen bei der Bereitstellung von Informationen zu Metriken wie Besucherzahl, Absprungrate, Ursprung oder ähnlichem.
NameBeschreibung
Performance Cookies sammeln Informationen darüber, wie Besucher eine Webseite nutzen. Beispielsweise welche Seiten Besucher wie häufig und wie lange besuchen, die Ladezeit der Website oder ob der Besucher Fehlermeldungen angezeigt bekommen. Alle Informationen, die diese Cookies sammeln, sind zusammengefasst und anonym - sie können keinen Besucher identifizieren.
NameBeschreibung
_ga
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 2 Jahre
_gid
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Marketing Cookies werden für Werbung verwendet, um Besuchern relevante Anzeigen und Marketingkampagnen bereitzustellen. Diese Cookies verfolgen Besucher auf verschiedenen Websites und sammeln Informationen, um angepasste Anzeigen bereitzustellen.
NameBeschreibung
NID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
SID
Anbieter Google Inc. Typ Cookie Laufzeit 24 Stunden
Sonstige Cookies müssen noch analysiert werden und wurden noch in keiner Kategorie eingestuft.
NameBeschreibung