shoppen für die Rente

 

Der Handel im Internet boomt: In Deutschland kaufen etwa 77 Prozent der Internetnutzer online ein – das ist einer der höchsten Werte innerhalb der EU. Jetzt gibt es erstmals die Möglichkeit, bei jedem Online-Kauf etwas für die eigene Altersvorsorge zu tun – mit der plusrente.

So ziemlich jeder Deutsche hat es schon einmal getan: Bonuspunkte sammeln. Ob im Supermarkt, im Kleiderladen, im Flugzeug oder im Café um die Ecke – überall locken Anbieter mit Treuepunkten für den Einkauf. Die Belohnung für das eifrige Sammeln ist dann nicht selten das x-te Messerset oder eine neue Reisetasche. Prämien, die sich oft nicht lohnen – denn wer braucht schon noch einen Topf oder Mixer?

Wer seine Cashback-Punkte beim Internet-Shopping lieber sinnvoller anlegen möchte, der kann dies ab sofort tun. Möglich macht es eine innovative Idee für die zusätzliche Altersvorsorge, die plusrente. Hier erhalten Sie für jeden Einkauf, den Sie über das Online-Portal der plusrente tätigen, einen Teil des Kaufpreises für Ihre Altersvorsorge gutgeschrieben. Je nach Shop sind bis zu 20 Prozent Rabatt möglich. Über das Portal kann bei mehr als 800 Onlineshops aus unterschiedlichen Bereichen bestellt werden. Mit dabei sind namhafte Unternehmen wie Zalando, Otto, Ebay, Saturn, Galeria Kaufhof, Lidl, Obi aber auch Anbieter von beispielsweise Tierfutter oder Fernreisen. Wer überdies mit seiner pluskarte – eine gebührenfreie VISA-Karte – bezahlt, bekommt bei jedem Einkauf zusätzlich noch einmal 0,5 Prozent Cashback auf die plusrente gutgeschrieben.

Klingt gut – aber wo ist der Haken?

Einen Haken gibt es nicht. Die plusrente setzt sich zusammen aus einer fondsgebundenen Rentenversicherung und dem über das Cashback-System angesparte Guthaben. Die Rechnung ist einfach: Ein heute 30-jähriger Kunde, der gezielt über die plusrente einkauft, kann sich auf diesem Weg bei einem Monatsbeitrag von gerade einmal 30 Euro so ein Guthaben in Höhe von mehreren zehntausend Euro ansammeln. Ein weiterer Vorteil: Hinter dem Konzept verbirgt sich die renommierte Versicherungsgruppe die Bayerische. Sie bietet Sicherheit und zahlt im Falle von Arbeitslosigkeit oder Arbeitsunfähigkeit die Beiträge weiter. Zu Rentenbeginn stehen dann sowohl die eingezahlten Beiträge als auch das erworbene Cashback zur Verfügung. Wahlweise kann auch eine lebenslange Rentenzahlung erfolgen.

Wer viel online einkauft, findet in der plusrente eine einfache Möglichkeit, ganz nebenbei und ohne großen Aufwand zusätzlich für das Alter vorzusorgen.

Am besten reservieren Sie gleich Ihren persönlichen Beratungstermin hier!

Kontaktformular

Ihre Nachricht wird von den Systemen des Internetportales nicht gespeichert, sondern direkt an den Empfänger geleitet. Bei unrichtig eingetragenen Empfängeradressen erfolgt keine Nachbereitung.